Kunzmann aus Böhmen – Eine Familiengeschichte

Diese Webseite beschäftigt sich mit der Familiengeschichte der Familie Kunzmann aus Böhmen. Vor allem nach der Vertreibung aus dem Erzgebirge haben sich die Kunzmänner über ganz Deutschland und weiter verteilt. Wenn Sie selbst auf der Suche nach Ihren “Kunzmann” Vorfahren sind und Interesse an einem Austausch haben, lassen Sie uns einfach unter info@kunzmann.family eine Nachricht zukommen.

Geografie

Kunzmann aus Böhmen

“Hauptsitz” der Kunzmann ist Sauersack (Rolava) und Frühbuß, von wo sich die Kunzmann Familie in andere Orte verbreitete (siehe auch den Beitrag Verbeitungswege der böhmischen Kunzmann): Hirschenstand, Trinksaifen, Silberbach, Neuhammer, Schlaggenwald, Saaz, Kaaden und Sobiesak, …

Die Herkunft der Kunzmann vor der Zeit in Sauersack ist (bislang) nicht eindeutig geklärt; eine Linie (CUNTZ Simon) stammt aus Eibenstock. Der Familienname CUN(T)Z/KUN(T)Z taucht zu dieser Zeit häufiger in der Gegend von Sachsen und dem Erzgebirge auf.

Kunzmann heute

Vor allem durch die Vertreibung der Sudetendeutschen wurden die Familien Kunzmann aus Böhmen über ganz Deutschland verteilt. Heute finden sich Familien Kunzmann mit Ursprung in Böhmen und Sachsen in allen Teilen der Republik. Eine Karte mit den uns bekannten Kunzmännern aus Böhmen folgt in Kürze.

Namensverteilung Kunzmann in Deutschland:
Kunzmann Namensverteilung

Die Namensträger bildeten überall voneinander unabhängige, zusammenhanglose Namensnester, von wo sich die Abkömmlinge immer wieder weiter verflogen und verteilten. So kommt es immer wieder vor, dass keine gemeinsamen Wurzeln innerhalb der Ahnenforschung „Kunzmann“ vorhanden sind.

Anmerkung: Wir sind das “böhmische Kunzmann Namensnest” mit Wurzeln in Sauersack. Mit den Kunzmännern im Raum Mannheim, Pforzheim, Enzkreis haben wir nur den Familiennamen gemeinsam, aber keine familiären Beziehungen, da diese Kunzmänner dort schon sehr lange ansässig sind.

Nameskunde

Der Name Kunzmann war zuerst bis zum Ende des Mittelalters ein allgemein in Deutschland üblicher Vorname. Erst später wurde er zum Familiennamen und als Vorname nicht mehr verwendet. Als Vornamen kommt er in den verschiedensten Schreibweisen vor: Kunzmann, Cunzmann, Cuntzmann, Konzmann, Kontzmann, Conczman, Cünzmann, Cüncelmann, Kunstman, Kunzman, Kuntzmann und ähnlich, wie z.Bsp. Cuntz.

Kunzmann ist zusammengesetzt aus den beiden Silben „Kunz“ und „Man“.

  • Kunz: bedeutet Kunrad und ist eine Abkürzungsform des germanischen Konrad, Kounrad oder Kunrad, Conz oder Cunz. Im lateinischen Cuno oder Couno. Die Schreibweise Conz ist schwäbisch, die mit Cunz ist fränkisch. Es gab aber auch Zwischenformen: Cünz, Cuntz und viele andere mehr.
  • Man: bedeutet germanisch „Sohn“ oder aber auch Mann.

Kunz-Man bedeutet also: „Kunzens Sohn“ oder „Sohn des Kunrads“.

‘Bei dem Familiennamen Kunz handelt es sich um ein so genanntes Patronym, d.h. der Rufname des Vaters wurde als Familienname auf den Sohn übertragen. Hier liegt eine mit -z-Suffix gebildete Koseform zum Rufnamen Konrad vor. Konrad  (aus althochdeutsch kuoni „kühn“ und rat „Rat“) war im Mittelalter einer der beliebtesten deutschen Rufnamen. Die einstige Volkstümlichkeit des Namens lässt sich noch an der Formel Hinz und Kunz (Kurzform von Heinrich und Konrad) = „jedermann“ erkennen. Das häufige Namenselement „mann“ ist in diesem Falle eine Kose- und Verkleinerungsform („der kleine Kunz, Sohn des Kunz, Kunzchen“).’ Quelle: Projekt Deutscher Familiennamenatlas (DFA)

Über uns

Die Familiengeschichte einiger Kunzmänner findet man in der Kategorie “Über Uns”.

Hinweis

Dies ist eine rein private Homepage zur Familie Kunzmann aus Böhmen und Sachsen. Mit den ausgewählten Geschichten, Berichten sowie Fotos versuchen wir Ihnen einen Einblick in die Geschichte der Familie Kunzmann vom 16. Jahrhundert mit ihrem Ursprung im Erzgebirge bis hin zur Gegenwart zu geben.

Dieser Blog wurde nach bestem Wissen und Gewissen erstellt und wir können keine Garantie auf Vollständigkeit und Richtigkeit geben. Die Autoren sind keine Berufsgenealogen. Ihre Vorgehensweise stellt eine Mischung aus unterschiedlichen, teils unwissenschaftlichen Methoden dar. Häufig überlagert die eigene Wahrnehmung und Erinnerung die Einordnung der Ereignisse an das wirklich Geschehene. Dabei kann alles auch anders gewesen sein. Im Laufe der Zeit hoffen wir durch zukünftige Forschungsergebnisse weitere Beiträge und ggf. Korrekturen bereitzustellen.

Wir würden uns freuen, wenn Ihnen die Beiträge einen ersten Eindruck über die Einwohner im Erzgebirge und der Familie Kunzmann aus Böhmen vermitteln und Ihnen möglichweiser sogar bei Ihren eigenen Recherchen weiter helfen können. Wir laden Sie ein, mit den Autoren in Kontakt zu treten, insbesondere wenn Sie Ergänzungen und Korrekturen zu einem der Beiträge haben.

Sind Sie selber ein Kunzmann und stammen aus einer böhmischen Familie, die ihren Ursprung in Sauersack / Frühbuß / Hirschenstand / … hat, dann würden wir uns sehr freuen, von Ihnen zu hören. Geben Sie uns unter info@kunzmann.family eine Nachricht und wir werden kurzfristig antworten.

3 Gedanken zu „Kunzmann aus Böhmen – Eine Familiengeschichte

  1. Bei meiner Ahnenforschung der Familie Hannawald in Hirschenfeld bin ich auf Ihre Website gestoßen. Der Zusammenhang ergibt sich durch Anna Susanna Kuntzmann (geb. 15.2.1668 in Sauersack). Sie ist meine Ur-Ur-Ur-Ur-Ur-Ur-Großmutter und war mit Johann Georg Baumgartl (geb. 18.2.1668 in Sauersack) verheiratet. Weitere Details können Sie meinem Familienstammbaum auf MyHeritage entnehmen. Es wäre interessant weitere Beziehungen zwischen unseren Familien zu finden.

    Mit freundlichen Grüßen aus Toronto
    Udo Dengler
    https://www.myheritage.com/site-family-tree-658950781/dengler-heinzl-family-tree

    1. Sehr geehrter Herr Udo Dengler,

      vielen Dank für Ihren Kommentar; wir haben uns sehr gefreut, dass Sie unsere Homepage gefunden haben. Wir, das sind Gerald Kunzmann, Augsburg und Hubert Kunzmann, Hünfelden (60Km von Frankfurt/Main) – unsere Vorfahren stammen aus zwei unterschiedlichen Kunzmann-Linien aus Sauersack.

      Auf die Schnelle können wir derzeit keine Verbindung herstellen, denn die Namen KUNZMANN, BAUMGARTL, ULLMANN, HANNAWALD usw. gab es wie Sand am Meer in die Dörfern Hirschenstand, Frühbuß, Sauersack und in der weiteren Region.
      Die früheste Erwähnung in den Matriken in meiner Linie ist Christoff Kuntz *ca. 1630 oo im Jahr 1656 mit Magdalena Baumgartl ca. 1633 – aus dieser Ehe gab es unter anderen auch eine Anna Susanna Kuntz *12.10.1677 – was wiederum nicht zu Ihren Angaben passt.

      Wann sind Ihre Vorfahren nach Canada gekommen – gibt es darüber Aufzeichnungen? – denn normalerweise waren es einfache Bergleute in Sauersack, Hirschenstand, die Zinnerz abgebaut haben und in der Regel sehr sesshaft geblieben sind. Sind sie eventuell über Bremen nach Canada gekommen – denn als die Norddeutsche Kammwollspinnerei in Delmenhorst in die Insolvenz geriet, sind viele der dort Beschäftigten aus Hirschenstand nach USA und Canada ausgewandert. Wäre interessant zu erfahren ob meine Vermutung stimmt.

      Mit den besten Grüßen aus “Old Germany”,
      Hubert Kunzmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.